Homepage » Luftverkehr - news » Ethiopian platziert Boeing 777F-Folgeauftrag

Ethiopian platziert Boeing 777F-Folgeauftrag
premium

Die äthiopische Fluggesellschaft Ethiopian Airlines betreibt bereits die größte kommerzielle Frachterflotte in Afrika. Aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage hat sie nun zusätzliche Großraumfrachter bei Boeing bestellt.

31.05.2022

Ethiopian Airlines hat die Bestellung von fünf weiteren Boeing 777F bekanntgegeben. © Boeing

Boeing und Ethiopian Airlines haben bekanntgegeben, dass die äthiopische Fluggesellschaft fünf weitere Frachtflugzeuge des Typs Boeing 777F fest bestellt hat. Der Auftrag war bereits im Boeing-Auftragsbuch verzeichnet, allerdings in der Rubrik „ungenannte Kunden“. Die neuen Großraumfrachter sollen schon im nächsten Jahr geliefert werden. Ethiopian will die Flugzeuge für eine Erweiterung seiner Frachterflotte nutzen, die derzeit aus neun Boeing 777F und drei Boeing 737-800BCF (Boeing Converted Freighter) besteht. Die gesamte Flotte der Fluggesellschaft umfasst 125 Flugzeuge.

Die Fracht-Nachfrage ist anhaltend hoch

Mesfin Tasew,...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.