Homepage » Luftverkehr - news » Hamburg Airport wächst schneller als erwartet

Hamburg Airport wächst schneller als erwartet

Die Passagierzahlen am Flughafen der Freien und Hansestadt Hamburg wachsen in diesem Jahr deutlich schneller als erwartet. Bereits im Oktober lag das Gesamtaufkommen an Passagieren höher als im gesamten Vorjahr.

16.11.2017

Der Flughafen Hamburg hat die Passagierzahlen des Jahres 2016 bereits im Oktober 2017 um zehn Prozent übertroffen. © Michael Penner/Hamburg Airport

„Wir hatten mit einem Wachstum von drei bis vier Prozent für das gesamte Jahr gerechnet“, verriet Michael Eggenschwiler, der Vorsitzende der Geschäftsführung des Hamburger Flughafens, in einer Ansprache bei der Hamburg Airport Mediennacht gestern. Bis Ende Oktober hatte der Flughafen die Passagierzahlen des gesamten Vorjahres bereits um zehn Prozent überschritten. 2016 hatten 16,2 Millionen Fluggäste den Hamburg Airport genutzt.

Dabei waren die Bedingungen für den Flugbetrieb in diesem Jahr durch die andauernden Baumaßnahmen im Rahmen der Vorfeldsanierung und den G20-Gipfel Anfang Juli alles andere als optimal. Während des Treffens der Regierungschefs der 20 führenden Industrienationen waren über 100 Regierungs- und VIP-Flugzeuge in Hamburg gelandet.

Das Jahr 2017 hatte schon stark begonnen

Das Jahr war für den Flughafen schon mit einem aufkommensstarken Januar gestartet. In den Sommermonaten Juli, August und September stieg die Passagierzahl dann sogar auf jeweils 1,7 Millionen.

Nutzer des Flughafens werden sich auch noch einige Zeit auf Bauarbeiten einstellen müssen. Gerade aktuell bis voraussichtlich Ende Januar 2018 modernisiert der Flughafen an den Check-In-Schaltern im Terminal 2 die Einschleusbänder für das Gepäck. Dabei werden die kompletten Bänder inklusive der Mechanik ausgetauscht. Die Maßnahme sei notwendig, so der Flughafen, damit die Bänder auch künftig den gewachsenen Ansprüchen der Gepäckabfertigung gerecht werden. Diese Maßnahme allein kostet den Flughafen rund zwei Millionen Euro.

Volker K. Thomalla

 

 

Weitere Beiträge zu diesem Thema:
Fotoausstellung „Flugkraft“ am Hamburger Flughafen

Frankfurt auch im Winter auf Wachstumskurs

Juli war Rekordmonat am Köln Bonn Airport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.