Homepage » Luftverkehr - news » IAI landet Heron-Drohne auf internationalem Flughafen

IAI landet Heron-Drohne auf internationalem Flughafen

Erstmalig ist mit der IAI Heron eine große Drohne auf einem internationalen Verkehrsflughafen gelandet und von dort aus auch wieder gestartet. Das Unternehmen sieht mit diesem Flug als Türöffner in Richtung ziviler Anwendungen von UAV im gewerblichen Bereich.

18.09.2020

Am 16. September 2020 landete mit der IAI Heron erstmalig eine große Drohne auf einem aktiven internationalen Verkehrsflughafen. © IAI

Am 16. September 2020 ist erstmalig eine große Drohne auf einem internationalen Airport gelandet und von dort wieder gestartet. Der Flug fand auf dem Ben Gurion Airport in Tel Aviv in Israel statt. Das UAV (Unmanned Aerial Vehicle) vom Typ Heron war zuvor vom Startplatz Ein Shemer im Norden des Landes gestartet und kehrte nach seinem Zwischenstopp auf dem internationalen Flughafen von Tel Aviv auch dorthin wieder zurück. Während des gesamten Fluges wurde die Aufklärungsdrohne von einer Kontrollstation in Ein Shemer...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.