Homepage » Luftverkehr - news » NAC parkt ex-Alitalia Embraer 175 auf dem Twente Airport

NAC parkt ex-Alitalia Embraer 175 auf dem Twente Airport
premium

Der ehemalige Militärflugplatz Twente in den Niederlanden etabliert sich zunehmend als Abstellplatz für zwischengeparkte Flugzeuge, die auf einen neuen Leasingnehmer beziehungsweise einen neuen Käufer warten.

24.11.2021

Die Embraer 175 mit dem Kennzeichen EI-RDO war am 21. November 2021 als letztes von fünf ex-Alitalia-Flugzeugen auf dem Twente Airport gelandet. © Bob Fischer

Die dänische Leasinggesellschaft Nordic Aviation Capital (NAC) hat fünf Regionaljets des Typs Embraer E175 auf dem Twente Airport (EHTW/ENS) geparkt. Die Leasingverträge dieser Flugzeuge waren abgelaufen. NAC hat einen Vertrag mit dem Twente Airport über das langfristige Parken der fünf Jets bis zum Abschluss eines neuen Leasingvertrages geschlossen.

Die EI-RDO landete am Sonntag in Twente

Einige der fünf Embraer flogen noch bis Mitte Oktober für die mittlerweile aufgelöste italienische Fluggesellschaft Alitalia, andere wurden bereits im vergangenen Sommer aus dem operativen Dienst genommen....

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.