Homepage » Luftverkehr - news » Qantas fliegt ab 1. November wieder international

Qantas fliegt ab 1. November wieder international

Australien beginnt langsam, den internationalen Flugverkehr wieder ins Land zu lassen. Qantas kann die Wiederaufnahme internationaler Flüge sogar um 14 Tage vorziehen.

20.10.2021

Qantas hat den Start der internationalen Flüge auf den 1. November 2021 vorziehen können. Sie fliegt mit der Boeing 787 nach London und Los Angeles. © Qantas

Die australische Fluggesellschaft Qantas wird ab dem 1. November wieder Flüge zu internationalen Destinationen anbieten und nicht erst ab dem 14. November, wie bislang geplant. Das sagte Alan Joyce, der Hauptgeschäftsführer (CEO) der Qantas Group. Qantas hatte im Frühjahr 2020 aufgrund des geltenden Einreiseverbots nach Australien alle internationalen Linienflüge gestrichen. Die Airline hatte lediglich noch Frachtflüge zum Import von medizinischer Schutzausrüstung aus dem Ausland durchgeführt. Der Inlandsflugverkehr wurde weitestgehend fortgesetzt und war nur zeitweise zwischen verschiedenen Regionen ausgesetzt.

Flüge nach Neuseeland waren...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.