Homepage » Luftverkehr - news » Ryanair eröffnet Werfthangar auf dem Shannon Airport

Ryanair eröffnet Werfthangar auf dem Shannon Airport

Die irische Low Cost Airline Ryanair investiert in den Ausbau ihrer Instandhaltungskapazitäten. Sie hat nun ihren ersten Hangar für die Heavy Maintenance ihrer Flugzeuge in Irland eingeweiht.

18.05.2022

Ryanair hat am 18. Mai 2022 ihre erste Heavy Maintenance-Werft in Irland auf dem Shannon Airport eröffnet. © V. K. Thomalla

Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair hat heute – obwohl sie bereits vor 37 Jahren in Irland gegründet wurde – ihre erste Heavy Maintenance-Werft auf der Grünen Insel eröffnet. Auf dem Shannon Airport hat die Airline einen 5.220 Quadratmeter großen Hangar bezogen, in dem drei Narrowbodies parallel instand gehalten werden können. Ryanair hat das Gebäude von der Shannon Group gemietet, die den Flughafen im Westen Irlands betreibt. Ryanair wird insgesamt 10 Millionen Euro investieren und plant die Schaffung von bis zu 200 Arbeitsplätzen...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.