Homepage » Luftverkehr - news » Silk Way West Airlines kauft Boeing 777-Frachter

Silk Way West Airlines kauft Boeing 777-Frachter

Boeing ist mit einem neuen Kunden für die Boeing 777F handelseinig geworden. Die Frachtfluggesellschaft Silk Way West Airlines aus Aserbeidschan wird fünf neue Triple Seven Frachter kaufen, um ihre bestehende 747-Frachterflotte zu ergänzen.

29.04.2021

Silk Way West Airlines hat bei Boeing fünf Frachter des Typs 777F in Auftrag gegeben. © Boeing

Die Fluggesellschaft Silk Way West Airlines aus Aserbeidschan hat gestern mit Boeing eine Vereinbarung über den Kauf von fünf Boeing 777F-Großraumflugzeugen unterschrieben. Stan Deal, der Präsident und Hauptgeschäftsführer (CEO) von Boeing Commercial Airlines, war aus diesem Anlass nach Baku gereist und unterschrieb den Vertrag. Für die Silk Way Group unterzeichnete deren Präsident Zaur Akhundov das Dokument. Die Auslieferung der fünf Triple Seven Frachter ist für die Jahre 2023 bis 2027 geplant. Zaur Akhundov sagte: „Das Abkommen ist ein neuer Meilenstein für...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.