Homepage » Luftverkehr - news » United fliegt wieder von New York nonstop nach Berlin

United fliegt wieder von New York nonstop nach Berlin

Die Flughafen Berlin Brandenburg kann sich über eine Nonstop-Flugverbindung in die USA freuen: United Airlines bedient seit heute die Strecke vom BER nach Newark vor den Toren von New York. Eine Aufstockung der Frequenz ist bereits geplant.

28.03.2022

Seit dem 28. März 2022 hat Berlin wieder eine Linienflugverbindung in die USA. United fliegt vom BER nach Newark. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH/Annika Bauer

Für den Flughafen Berlin ist es weit mehr als nur eine Nonstop-Langstreckenverbindung: Seit heute fliegt United Airlines sechsmal pro Woche vom Newark Liberty International Airport in New Jersey zum BER und zurück. Damit können Passagiere ab Berlin wieder nach New York fliegen, ohne auf einem Drehkreuzflughafen umsteigen zu müssen. Auf dem Premierenflug setzte United Airlines eine Boeing 767-300ER ein. Flug UA962 verlässt Newark um 17.40 Uhr und landet um 07.50 Uhr auf dem BER. Der Rückflug UA963 startet um 09.50 Uhr...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.