Homepage » Luftverkehr » Airbus hat 2020 über 560 Verkehrsflugzeuge ausgeliefert

Airbus hat 2020 über 560 Verkehrsflugzeuge ausgeliefert
premium

Das Jahr 2020 wird Airbus und der gesamten Branche noch lange in Erinnerung bleiben. Mit über 560 Auslieferungen wurde zwar rund ein Drittel weniger Verkehrsflugzeuge ausgeliefert als noch 2020, aber dieses Ergebnis war deutlich besser als noch im Frühjahr befürchtet.

8.01.2021

Ein Airbus A320neo überfliegt die Rhône-Mündung westlich von Marseille. © Airbus/Anthony Pecchi

Der europäische Aerospace-Konzern Airbus hat heute die Auslieferungszahlen des vergangenen Jahres für Verkehrsflugzeuge veröffentlicht. Demnach hat der Hersteller in den letzten zwölf Monaten trotz der massiven Probleme durch die globale Covid-19-Pandemie 566 Airliner – und damit 34 Prozent weniger als noch 2019 – an insgesamt 87 Kunden übergeben. Nach der Rekordzahl von 863 Auslieferungen im Jahr 2019 hatte der Hersteller in diesem Jahr eigentlich eine neue Rekordmarke von mindestens 880 Flugzeugen ausliefern wollen. Doch mit Ausbruch der Pandemie musste Airbus...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.