Homepage » Luftverkehr » Amedeo will 200 Elektro-Regionalflugzeuge von AURA AERO kaufen

Amedeo will 200 Elektro-Regionalflugzeuge von AURA AERO kaufen
premium

Weiterer Rückenwind für den Elektroflug. Die Leasinggesellschaft Amedeo ist Partner von AURA AERO geworden, einer französischen Firma, die ein 19-sitziges, elektrisch angetriebenes Regionalverkehrsflugzeug baut. 2024 soll die ERA zum ersten Mal fliegen.

20.10.2021

Das irische Flugzeugfinanzierungs- und -leasingunternehmen Amedeo hat eine Kaufabsichtserklärung für 20 Regionalflugzeuge des Typs ERA abgegeben. © AURA AERO

Sollten alle Elektroflugzeug-Projekte, die derzeit als Entwürfe in den Computern der Konstrukteure entstehen, auch in die Realität umgesetzt werden, würde es weltweit in den nächsten drei, vier Jahren eine Flut von Erstflügen geben. Das französische Start-up AURA AERO aus Portet-sur-Garonne bei Toulouse will auf dem Markt der Elektroflugzeuge ebenfalls mitmischen. Es hat bereits ein Kunstflugzeug mit Kolbenmotor-Antrieb, die Integral, konstruiert und zum Erstflug gebracht. Derzeit betreibt der Hersteller die Zulassung der Einmot. Das Ausgangsmuster soll die Basis für eine ganze Flugzeugfamilie...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.