Homepage » Militär - news » Bombardier hat einen Global 6000 an die US Air Force übergeben

Bombardier hat einen Global 6000 an die US Air Force übergeben
premium

Die US Air Force (USAF) nutzt die Spezialversion BACN E-11A des Langstreckenjets Bombardier Global 6000 als Relaisflugzeug über dem Gefechtsfeld. Nun hat Bombardier ein erstes von sechs zusätzlich bestellten Exemplaren an die USAF ausgeliefert.

19.09.2022

Die US Air Force hat im September 2022 die erste BACN E-11A aus einem sechs Flugzeuge umfassenden Auftrag von Bombardier Aerospace übernommen. © Bombardier

Die Flugleistungen von modernen Business Jets sind nicht nur für eilige Geschäftsreisende nützlich, sondern auch für andere zivile und militärische Anwender, die auf große Reichweiten und große Flughöhen angewiesen sind, um Daten zu erfassen und zu analysieren. Die unter dem Begriff Special Mission zusammengefassten Flugzeuge stellen für die Hersteller ein kleines, aber auch attraktives Marktsegment dar. Die Flugzeuge werden für ihre Aufgaben in der Regel umfangreich modifiziert. Das Programm BACN (Battlefield Airborne Communications Node) der US Air Force (USAF) hat dem...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.