Homepage » Militär - news » Die RNZAF hat einen NH90-Simulator in Betrieb genommen

Die RNZAF hat einen NH90-Simulator in Betrieb genommen
premium

Die Royal New Zealand Air Force (RNZAF) war einer der ersten Nutzer des NH90 TTH. Nun hat sie einen eigenen Simulator beschafft, der aufwendige Reisen für die Ausbildung und das Training der fliegenden Crews reduzieren soll. Die Installation im Land war wegen der Reisebeschränkungen wegen Corona eine Herausforderung für den Hersteller und den Kunden.

21.10.2020

Die Royal New Zealand Air Force hat im Oktober 2020 einen NH90-Simulator von CAE übernommen. © CAE

Der kanadische Simulatorhersteller CAE hat zu Beginn des Monats einen Flugsimulator für den NH90-Hubschrauber an die Royal New Zealand Air Force (RNZAF) geliefert, teilte das Unternehmen nun mit. Der CAE 700MR Series-Simulator wurde auf der RNZAF-Basis Ohakea auf der Nordinsel des Pazifikstaates aufgestellt. Das Display-System des Trainingsgerätes bietet mit einem Sichtfeld von 240 Grad horizontal und 88 Grad vertikal eine enorm große Sichtfläche. Der CAE-Bildgenerator Medallion-6000MR liefert verzögerungsfreie Bilder der Umgebung. Um das Fluggefühl während der Simulatorstunden noch realistischer wirken zu...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.