Homepage » Militär - news » Die USAF nennt die 495th Fighter Squadron in Lakenheath Valkyries

Die USAF nennt die 495th Fighter Squadron in Lakenheath Valkyries
premium

Die US Air Force reaktiviert eine Staffel auf der Basis im englischen Lakenheath, die ab Ende 2021 als erste Einheit der USAF in Europa mit der F-35A Lightning II ausgerüstet werden soll. Der Spitzname der Staffel wurde nach einem öffentlichen Wettbewerb ausgewählt.

19.02.2021

Ende 2021 sollen die ersten F-35A Lightning II der USAF dauerhaft in Europa auf dem Stützpunkt RAF Lakenheath stationiert werden. © USAF/Todd Cromar

Die 48th Fighter Wing der United States Air Force (USAF) ist auf dem Stützpunkt Lakenheath der britischen Royal Air Force (RAF) stationiert. Die Staffeln des Geschwaders, die 492nd Fighter Squadron (FS), die 493rd FS und die 494th FS fliegen die F-15C/D Eagle beziehungsweise die F-15E Strike Eagle. In diesem Jahr wird das Geschwader um eine weitere Staffel ergänzt, die 495th Fighter Squadron. Diese Einheit flog bis 1991 die F-111F Aardvark, bevor sie aufgelöst wurde. Jetzt wird sie reaktiviert, um als erste...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.