Homepage » Militär - news » Erstflug der neuen Tupolew Tu-160M in Kasan

Erstflug der neuen Tupolew Tu-160M in Kasan
premium

Die Wiederaufnahme der Produktion des strategischen Überschallbombers Tu-160M bei Tupolew in Kasan war ein aufwändiges Unterfangen für den Hersteller. Nun wurden seine Bemühungen mit dem Erstflug der ersten neuen Tu-160M belohnt.

13.01.2022

Am 12. Januar 2022 startete der neue russische Bomber Tu-160M in Kazan zu seinem ersten Flug. © Rostec State Corporation

Am 12. Januar hat die erste neugebaute Tupolew Tu-160M ihren Erstflug absolviert, meldet die russische Rostec State Corporation, die Holding, zu der Tupolew über die United Aircraft Corporation (UAC) gehört. Der Flug des neuen schweren Bombers, der auch in der Lage sein wird, strategische Flugkörper mitzuführen, dauerte nur 30 Minuten. Die Testflugbesatzung ließ das Flugzeug auch nur bis auf eine Höhe von 600 Metern (1.960 Fuß) steigen. Die Flugzeit reichte lediglich aus, um die grundsätzliche Steuerung und Flugstabilität zu prüfen. [caption...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.