Homepage » Militär - news » Europäer wollen einen eigenen Hercules-Nachfolger entwickeln

Europäer wollen einen eigenen Hercules-Nachfolger entwickeln

Ab 2026 sollen die Entwicklungsarbeiten für ein neues, taktisches Transportflugzeug beginnen, das in europäischer Kooperation entstehen soll. Frankreich, Deutschland und Schweden haben als erste Länder eine Vereinbarung unterschrieben und damit den Startschuss für den Future Mid-Size Tactical Cargo gegeben.

4.07.2022

Ende Juni haben Vertreter der deutschen, der französischen und der schwedischen Luftstreitkräfte eine Vereinbarung zum neuen taktischen Transportflugzeug FMTC unterzeichnet. © Armée de l'air et de l'espace

Auf dem Treffen der Generalstabschefs der europäischen Luftstreitkräfte EUFP European Wings in Orléans haben die Vertreter Frankreichs, Schwedens und Deutschlands eine Vereinbarung über das Projekt eines neuen taktischen Transportflugzeugs unterzeichnet, das bis 2040 die C-130 Hercules und die CASA CN-235 ersetzen soll. Die Unterzeichner betonten, dass sich weitere Länder diesem Projekt anschließen können. Das Future Mid-Size Tactical Cargo (FMTC)-Projekt wurde vom Rat der Europäischen Union schon am 16. November 2021 im Rahmen der PESCO (Permanent Strukturen Cooperation) beschlossen. Durch die jetzt...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.