Homepage » Militär - news » Irish Air Corps feiert 100-jähriges Bestehen mit PC-12-Sonderlackierung

Irish Air Corps feiert 100-jähriges Bestehen mit PC-12-Sonderlackierung
premium

Das Irish Air Corps wird in diesem Jahr 100 Jahre alt und steht vor massiven Veränderungen: Die Republik Irland will die Luftstreitkräfte stärken und denkt über die Beschaffung von Fightern nach. Zum Jubiläum wurde eine PC-12 mit einer Sonderlackierung versehen.

16.03.2022

Das Irish Air Corps hat zu seinem 100-jährigen Bestehen eine Pilatus PC-12 mit einem Sonderanstrich versehen. © Irish Air Corps

In diesem Jahr feiert das Irish Air Corps sein 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund haben die Luftstreitkräfte der Republik Irland eine ihrer einmotorigen Turboprop-Flugzeuge des Typs Pilatus PC-12 mit einem Sonderanstrich versehen. Die PC-12 mit dem taktischen Kennzeichen 280 wurde am Heck mit einem Sichtschutzschema lackiert, das dem entspricht, welches die Patrouillenflugzeuge der Typen Avro Anson und Supermarine Walrus des Irish Air Corps während des Zweiten Weltkrieges trugen. Das Flugzeug war erst im September 2020 zusammen mit zwei anderen PC-12...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.