Homepage » Militär - news » Jubiläum bei der Belgian Air Component: 5.000 Stunden auf F-16

Jubiläum bei der Belgian Air Component: 5.000 Stunden auf F-16
premium

Am Freitag wird ein Pilot der belgischen Luftstreitkräfte ein besonderes Jubiläum feiern: Er wird die Marke von 5.000 Flugstunden auf der F-16 erreichen. Begleitet wird er bei seinem Trainingsflug von drei weiteren Piloten, die ebenfalls eine beeindruckende Flugstundenzahl auf diesem Muster in ihren Flugbüchern stehen haben.

4.03.2021

Die Belgian Air Component betreibt derzeit noch 54 F-16. Das Muster wird durch die F-35A Lightning II abgelöst. © Belgian Air Force/Adjt. Bart Roselle

Der für Freitag, den 5. März 2021, angesetzte Trainingsflug wird zwar eine normale Mission darstellen, aber dennoch wird es sich bei diesem Flug um ein ganz besonderes Ereignis handeln. Auf diesem Flug wird zum ersten Mal ein Pilot der belgischen Luftstreitkräfte (Belgian Air Component) die Marke von 5.000 Flugstunden auf der F-16 erreichen. Mit diesem Flug wird Commander-Pilot Steven De Vries in einen exklusiven Kreis aufsteigen, denn er ist erst der sechste Pilot weltweit, der die 5.000 Flugstunden auf dem einstrahligen...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.