Homepage » Militär - news » Massenstart von 40 C-130J von der Dyess Air Force Base

Massenstart von 40 C-130J von der Dyess Air Force Base
premium

Die US Air Force hat im Rahmen einer Übung auf der Dyess Air Force Base einen Massenstart von 40 C-130J Super Hercules trainiert. Der anschließende Formationsflug war die größte C-130J-Formation, die jemals geflogen ist.

16.07.2020

Vor dem Start versammelten sich die beteiligten C-130J zum Elephant Walk auf der Piste des Dyess Air Force Base in Texas. © Dyess Air Force Base/USAF

Die Dyess Air Force Base westlich von Abilene im US-Bundesstaat Texas war am 14. Juli Schauplatz eines besonderen Spektakels. Sie ist Heimatstützpunkt sowohl der 7th Bomb Wing als auch der 317th Airlift Group. Diese trainierte nun zusammen mit der 19th Airlift Wing aus Little Rock im US-Bundesstaat Arkansas einen Massenstart und den Formationsflug mit 40 Transportern des Typs C-130J Super Hercules. Vor dem Start rollten die viermotorigen Riesen zum sogenannten Elephant Walk auf die Piste, einer Formation am Boden, die noch...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.