Homepage » Militär - news » Niederländische F-35A verlegen nach Kalifornien

Acht F-35A der Koninklijke Luchtmacht (KLu) verlegen momentan von Leeuwarden auf die Edwards Air Force Base in den USA. Auf dem langen Verlegungsflug legen sie einen Zwischenstopp bei einer Einheit der Vermont Air National Guard ein. 

26.10.2021

Acht F-35A Lightning II der Royal Netherlands Air Force haben im Oktober 2021 von ihrer Basis Leeuwarden in den Niederlanden auf die Edwards Air Force Base in Kalifornien verlegt. © Defensie.nl

Acht F-35A Lightning II der 332. Staffel der Royal Netherlands Air Force (RNLAF) sind derzeit auf dem Weg von ihrem Heimatstützpunkt, der Vliegbasis Leeuwarden, zur legendären Edwards Air Force Base (AFB) im US-Bundesstaat Kalifornien. Die acht Fighter haben Leeuwarden am 25. Oktober verlassen und sind nach ihrem Transatlantikflug, auf dem sie mehrfach in der Luft betankt wurden, in Burlington im US-Bundesstaat Vermont gelandet. Sie sind während ihres zweitägigen Zwischenstopps bei der 158th Fighter Wing der Vermont Air National Guard zu...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.