Homepage » Militär - news » Roll-out der ersten MQ-9 Reaper für die Niederlande

Roll-out der ersten MQ-9 Reaper für die Niederlande
premium

Die Royal Netherlands Air Force (RNLAF) hatte sich schon früh für die MQ-9 Reaper des US-Herstellers General Atomics Aeronautical Systems als MALE UAV (Medium Altitude, Long Endurance Unmanned Aerial Vehicle) entschieden, doch der Beschaffungsprozess zog sich hin. Heute wird das Roll-out der ersten Reaper-Drohne für die RNLAF gefeiert.

7.07.2021

Die Niederlande haben vier MQ-9 Block 5 Reaper bestellt. © General Atomics

Heute findet das Roll-out der ersten Drohne des Typs MQ-9 Block 5 für die Royal Netherlands Air Force (RNLAF) statt. Die Niederlande haben insgesamt vier MQ-9 Reaper des Herstellers General Atomics Aeronautical Systems bestellt und werden die Fluggeräte sowie das Zubehör über einen Foreign Military Sales-Vertrag mit der US-Regierung erhalten. Der Auftragswert umfasst 123 Millionen US-Dollar, umgerechnet 103 Millionen Euro. Der im Juli 2018 angekündigte Auftrag soll noch in diesem Jahr zur Übergabe des unbemannten Flugzeugs an die 306 Squadron...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.