Homepage » Militär - news » Royal Thai Air Force kauft die AT-6 Wolverine

Thailand hat als erster Exportkunde einen Auftrag für das leichte Erdkampfflugzeug AT-6 Wolverine bei Textron Aviation Defense unterschrieben. Die Royal Thai Air Force hatte erst im vergangenen Herbst das einmotorige Trainingsflugzeug T-6C Texan II bestellt.

22.11.2021

Die Royal Thai Air Force hat acht AT-6 Wolverine bei Beechcraft in Auftrag gegeben. © Textron Aviation

Die Royal Thai Air Force (RTAF) hat sich für die Beschaffung von acht leichten Erdkampfflugzeugen des Typs Beechcraft AT-6 Wolverine entschieden und hat einen entsprechenden Auftrag bei Textron Aviation Defense LLC platziert. Die thailändischen Luftstreitkräfte sind damit der erste Exportkunde für das Turbopop-Flugzeug auf Basis der T-6C Texan II. Neben den Flugzeugen selbst hat die RTAF auch Bodenausrüstung, Ersatzteile sowie Dienstleistungen wie Trainingsunterstützung bei dem Hersteller geordert. Als Auftragswert nennt der Hersteller die Summe von 143 Millionen US-Dollar, umgerechnet 128...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.