Homepage » Militär - news » Spanien schickt Löschflugzeuge in die Türkei

Spanien schickt Löschflugzeuge in die Türkei

Die spanische Ejercito del Aire hat zwei Feuerlöschflugzeuge in die Türkei beordert, damit diese den lokalen Kräften bei der Bekämpfung der verheerenden Busch- und Waldbrände helfen können. Aus Kroatien kommt ein drittes Löschflugzeug.

2.08.2021

Die spanischen Luftstreitkräfte helfen der Türkei bei der Bekämpfung der Waldbrände mit zwei CL415-Amphibienflugzeugen. © Ejercito del Aire

Bei ihrem Besuch der Grupo 43 der spanischen Luftstreitkräfte (Ejercito del Aire) hat die spanische Verteidigungsministerin Margarita Robles heute bekanntgegeben, dass Spanien zwei Amphibienflugzeuge des Typs CL415 sowie ein militärisches Katastrophenschutzteam aus Saragossa in die Türkei geschickt hat. Dort sollen die beiden Löschflugzeuge und die Helfer bei der Bekämpfung der verheerenden Wald- und Buschbrände im Süden und im Westen des Landes helfen. Die erste CL415 ist bereits in der Türkei angekommen, die zweite wird morgen im Laufe des Tages erwartet.

Zusätzlich wird noch eine dritte CL415 aus Kroatien in den Brandgebieten erwartet. Dieses Flugzeug kommt im Rahmen der Unterstützung des Landes durch die Europäische Union.

Schlimmste Waldbrände seit Jahrzehnten

Derzeit herrschen im Süden Europas Temperaturen über 40 Grad Celsius. Bei den Waldbränden in der Türkei, die durch starke Winde immer wieder angefacht werden, sind bislang acht Menschen ums Leben gekommen. Es sind die schlimmsten Waldbrände in der Türkei seit über einem Jahrzehnt.

Die Grupo 43 ist auf die Brandbekämpfung und auf Katastrophenschutz-Einsätze spezialisiert. Von Juni bis Oktober eines jeden Jahres patrouillieren die CL215T und CL415T der Einheit auf Mallorca sowie in den Regionen Malaga, Badajoz, Salamanca und Santiago de Compostela, um bei entstehenden Feuern sofort eingreifen zu können.

Volker K. Thomalla

 

Folgen Sie uns auf Twitter

Liken Sie uns auf Facebook

 

Schon gelesen?

Eine Be-200ES unterstützt Feuerwehren in Griechenland

Indonesien wird Erstkunde für die Viking CL-515

Schwedische Gripen bombardieren Waldbrände

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.