Homepage » Militär - news » Top Aces wird weiterhin Feinddarstellung für die Bundeswehr fliegen

Top Aces wird weiterhin Feinddarstellung für die Bundeswehr fliegen
premium

Die Bundeswehr wird auch in den nächsten Jahren im Bereich der Luftzieldarstellung auf die Dienste des kanadischen Unternehmens Top Aces bauen. Das Unternehmen hat einen Folgeauftrag erhalten und wird sein Personal in Deutschland aufstocken.

27.04.2021

Top Aces nutzt für die Luftzieldarstellung für die Bundeswehr die A-4 Skyhawk und Alpha Jets. © Top Aces

Das kanadische Feinddarstellungsunternehmen Top Aces aus Montreal hat bekanntgegeben, dass es einen Folgeauftrag des Bundesministeriums der Verteidigung für die Flugzieldarstellung der Bundeswehr erhalten hat. Bereits seit sechs Jahren fliegt Top Aces mit Alpha Jets und Douglas A-4 Skyhawk von Wittmundhafen aus Flugzieldarstellung für die Bundeswehr. Das Unternehmen beabsichtigt, bis zu 100 Millionen kanadische Dollar, umgerechnet 67 Millionen Euro, während der Laufzeit des verlängerten Vertrags zu investieren und seinen Personalbestand in Deutschland um 20 Mitarbeiter aufzustocken. Der Anschlussvertrag der Bundeswehr beginnt am...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.