Homepage » Militär - news » US-Regierung gibt grünes Licht für weitere F-16 für Bulgarien

US-Regierung gibt grünes Licht für weitere F-16 für Bulgarien
premium

Bulgarien wird ab 2023 neue F-16 des Baustandards Block 70 erhalten. Die Regierung des Landes hat nun eine Exportgenehmigung für weitere Fighter dieses Musters sowie deren Bewaffnung von der US-Regierung erbeten.

6.04.2022

Die F-16 Fighting Falcon des Baustandards Block 70 sind die derzeirt modernste Version des legendären Fighters. © Lockheed Martin

Nach einem ungewöhnlichen Gezerre zwischen dem bulgarischen Präsidenten und dem bulgarischen Parlament hatten sich die Abgeordneten im Juli 2019 durchgesetzt und dem Kauf von acht neuen Kampfflugzeugen des Typs F-16V zugestimmt. Ab 2023 sollen die neuen Fighter die heute noch genutzten MiG-29 der bulgarischen Luftstreitkräfte ablösen. Angesichts des russischen Überfalls auf die Ukraine hat die bulgarische Regierung jetzt jedoch in den Vereinigten Staaten um eine Exportgenehmigung von acht weiteren F-16C/D Block 70 nachgesucht. Dabei handelt es sich um vier einsitzige F-16C...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.