Homepage » Militär - news » USA genehmigen SkyGuardian-Verkauf an Belgien

USA genehmigen SkyGuardian-Verkauf an Belgien

Belgien hat sich für die MQ-9B SkyGuardian-Drohnen von General Atomics (GA-ASI) entschieden und in den USA um Freigabe für den Verkauf gebeten. Das US-Außenministerium hat den Antrag nun positiv beschieden. 

30.03.2019

Belgien will bis zu vier MQ-9B SkyGuardian-Drohnen von General Atomics kaufen. © General Atomics

Das US-Außenministerium hat den angestrebten Verkauf von vier Drohnen des Typs MQ-9B SkyGuardian an Belgien freigegeben. Die Defense Security Cooperation Agency (DSCA) hat dem US-Kongress die Entscheidung des US-Außenministeriums zur Freigabe vorgelegt. Die Genehmigung durch den Kongress gilt als sicher. Der potenzielle Auftragswert beträgt rund 600 Millionen US-Dollar (534 Millionen Euro) und beinhaltet neben den Drohnen selbst auch zwei Bodenstationen und zugehörige Ausrüstung wie Sensoren und Avionik sowie technische Unterlagen und die Ausbildung der Bediener. Bei den MQ-9B SkyGuardian handelt es...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.