Homepage » Militär » Boeing hat die 50. KC-46A Pegasus an die USAF ausgeliefert

Boeing hat die 50. KC-46A Pegasus an die USAF ausgeliefert

Die US Air Force kann nun auf 50 KC-46A Pegasus-Tankflugzeuge zurückgreifen. Die beiden neuesten Exemplare trafen – wie jetzt bekannt wurde – schon im November auf der Basis in New Jersey ein.

24.01.2022

Am 21. Januar 2022 lieferte Boeing gleich zwei neue KC-46A Pegasus an die US Air Force aus. © US Air Force/Joseph Morales

Der Aerospace-Konzern Boeing hat bereits am 9. November 2021 gleich zwei neue Tankflugzeuge des Typs KC-46A Pegasus an die US Air Force (USAF) ausgeliefert, wie jetzt bekannt wurde. Die beiden Flugzeuge landeten nach ihrem Überführungsflug vom Boeing Field in Seattle auf der Joint Base McGuire-Dix-Lakehurst im US-Bundesstaat New Jersey, einer neuen Basis für das Muster. Dort fliegen sie für die 305th und 514th Air Mobility Wings.> Am 2. Dezember starteten die beiden Flugzeuge zu ihrer ersten Betankungsmission von der neuen Basis...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen. Er hat mehr als 40 Jahre für der CAA-NL gearbeitet, sein letzter Job war Inspekteur für Flugausbildung in den Niederlanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.