Homepage » Militär » Cessna Caravan darf autonom für die U.S. Air Force fliegen

Cessna Caravan darf autonom für die U.S. Air Force fliegen

Die US-Luftstreitkräfte werden in Kürze mit der Flugerprobung einer von Reliable Robotics für den autonomen Flugbetrieb umgerüsteten Cessna Caravan beginnen. Die U.S. Air Force hat dem Flugzeug die Zulassung für den Testbetrieb erteilt.

1.02.2024

Die US Air Force hat die von Reliable Robotics modifizierte, autonom fliegende Cessna 208 Caravan für den militärischen Testflugbetrieb zugelassen. © Reliable Robotics

Das 2017 gegründete Technologie-Unternehmen Reliable Robotics aus Mountain View im US-Bundesstaat Kalifornien hat einen wichtigen Meilenstein in seinem Bemühen erreicht, Flugzeuge autonom fliegen zu lassen. Nachdem im Dezember des vergangenen Jahres bereits eine Cessna 208 Caravan ohne Pilot an Bord ihre Runden auf einem geplanten Kurs gedreht hatte – Aerobuzz hatte darüber berichtet – hat nun die U.S. Air Force dem modifizierten einmotorigen Turboprop-Flugzeug die Zulassung für Testflüge erteilt.

Um die Zulassung der USAF für die Testflüge und simulierten Einsatzflüge zu erhalten, musste die Firma nachweisen, dass alle Systeme und Komponenten des Fluggeräts in Übereinstimmung mit den Vorschriften der USAF gebaut und betrieben werden. Reliable Robotics hat zudem eine umfassende Sicherheitsanalyse vorgenommen sowie die Wartungs- und Flugbetriebsverfahren eingehend geprüft und getestet. 2023 hatte Reliable Robotics die Cessna Caravan bereits im Rahmen einer Übung auf der Travis Air Force Base den US-Luftstreitkräften vorgeführt.

Erste Demonstration auf der Travis Air Force Base

Dr. David O’Brien, ein Generalmajor im Ruhestand und Senior Vice President für Government Solutions bei Reliable Robotics, sagte: „Nicht ist vergleichbar mit der Demonstration unserer autonomen Flugfähigkeiten gegenüber U.S. AirForce und anderen Teilstreitkräften. Es eröffnet unmittelbar neue Wege, um mit Innovationen zu führen, die Sicherheit zu verbessern und die Stärke auf der ganzen Welt zu demonstrieren.“

Reliable Robotics wird nun in Zusammenarbeit mit der Innovationsschmiede AFWERX der U.S. Air Force die Testflüge mit der Caravan durchführen. Hank Griffiths, der Leiter für Lufttüchtigkeit und Erprobung bei AFWERX, sagte: „Unsere AFWERX-Partner entwickeln aufregende Automatisierungstechnologien durch robuste Konstruktions- und Flugtestkampagnen. Diese Technologie reift schnell, und die Lufttüchtigkeitszulassung für ein zertifiziertes Flugzeug, das mit einem autonomen Flugsystem nachgerüstet wurde, bietet dem Militär bedeutende Möglichkeiten.“

Volker K. Thomalla

 

Folgen Sie uns auf X
Liken Sie uns auf Facebook

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Reliable Robotics lässt Cessna-Einmots autonom fliegen

Xwing lässt die Cessna Grand Caravan autonom fliegen

Sikorsky testet Einsatzszenarien mit autonom fliegender UH-60A

Chinesische Frachtdrohne schafft erfolgreichen Erstflug

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit 40 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.