Homepage » Militär » Flugzeugträger HMS Queen Elizabeth beginnt Testfahrten

Flugzeugträger HMS Queen Elizabeth beginnt Testfahrten

Der erste von zwei neuen britischen Flugzeugträgern, die HMS Queen Elizabeth, ist gestern aus dem Dock ausgelaufen und hat mit den Testfahrten vor der Ostküste Schottlands begonnen. 

27.06.2017

HMS Queen Elizabeth

Der britische Flugzeugträger HMS Queen Elizabeth II ist zu seiner ersten Testfahrt ausgelaufen. © Royal Navy/Crown Copyright

Das war absolute Präzisionsarbeit: Als der Flugzeugträger HMS Queen Elizabeth, das größte Kriegsschiff, das jemals in der Royal Navy diente, die Schleuse des Docks in Rosyth in Schottland zum ersten Mal passierte, blieben auf jeder Seite des Rumpfes gerade einmal 35 Zentimeter Platz. Mit Hilfe von elf Schleppern gelangte der erste von zwei neuen Flugzeugträgern der britischen Royal Navy in den Firth of Forth, um von dort in die Nordsee zu weiterzufahren. Das Schleusenmanöver fand während des Höhepunkts der auflaufenden...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.