Homepage » Militär » Frankreich hat die ersten modernisierten Atlantique 2 in Dienst gestellt

Frankreich hat die ersten modernisierten Atlantique 2 in Dienst gestellt

Die französischen Marineflieger haben in diesem Sommer die ersten Seefernaufklärer Atlantique 2 nach ihrer Modernisierung durch Dassault Aviation wieder in Empfang genommen. In der vergangenen Woche ist die französische Verteidigungsministerin Florence in einem der Flugzeuge mitgeflogen.

30.10.2019

Die französische Marine wird insgesamt 18 ATL2 des Standards 6 bekommen. © Dassault Aviation/C. Cosmao

Seit diesem Sommer fliegen die ersten beiden Seefernaufklärer Atlantique 2 des Baustandards 6 der französischen Marine von der Basis Lann-Bihoué in der Bretagne. Sie waren zuvor von Dassault Aviation modernisiert worden. Der Aerospace-Konzern hatte den Auftrag für die Modernisierung von insgesamt 18 Flugzeugen bereits im Oktober 2013 erhalten. Die nächsten fünf ATL2 sollen im Zeitraum 2020 bis 2023 zur Flotte stoßen. Weitere elf Flugzeuge wird die Wartungsorganisation SIAé der Armée de lAir im gleichen Zeitraum auf den Standard 6 hochrüsten. [caption...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.