Homepage » Militär » KAI zeigt die Endmontage des ersten KF-X-Prototyps

KAI zeigt die Endmontage des ersten KF-X-Prototyps
premium

Korea Aerospace Industries (KAI) hat mit der Endmontage des ersten Prototyps des neuen Fighters KF-X begonnen. Im nächsten Jahr soll das Roll-out stattfinden, der Erstflug ist für 2022 geplant. Die Republic of Korea Air Force (RoKAF) plant derzeit die Beschaffung von 120 Exemplaren.

3.09.2020

Die Endmontage des ersten Prototyps des neuen Fighters KF-X ist bei Korea Aerospace Industries (KAI) weit fortgeschritten. © KAI

Korea Aerospace Industries (KAI) hat einen ersten Blick auf den ersten Prototyp des neuen Mehrzweck-Kampfflugzeugs KF-X erlaubt. Das Unternehmen hat ein Video des Zusammenbaus der zentralen Rumpf- und der Bugsektion des Fighters in seinem Werk in Sacheon, südlich von Seoul, veröffentlicht. In den nächsten Wochen und Monaten werden die weiteren Komponenten installiert, damit das Flugzeug wie vorgesehen, im April 2021 sein Roll-out feiern kann.

Der Erstflug ist für 2022 angestrebt

Nach umfangreichen Bodentests soll der Prototyp des Fighters im Jahr 2022 zu...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.