Homepage » Militär » RNLAF hat ihre erste KDC-10 ausgemustert

Heute wird die erste von zwei KDC-10 der niederländischen Luftstreitkräfte die Niederlande verlassen. Am 1. November hatte der dreistrahlige Tanker seine letzte Mission in den Farben der Koninklijke Luchtmacht absolviert. 

4.11.2019

Die erste KDC-10 der Koninklijke Luchtmacht wurde am 1. November 2019 außer Dienst gestellt. Sie trug zuletzt den Sichtschutz wie die hier abgebildete KDC-10. © Bob Fischer

Am 1. November hat die Koninklijke Luchtmacht (KLu/Royal Netherlands Airforce) die letzte Mission mit dem Tanker KDC-10 mit dem Kennzeichen T-264 geflogen. Das Flugzeug gehört zur No. 334 Squadron in Eindhoven und trägt den Taufnamen "Prins Bernard". Die niederländischen Luftstreitkräfte sind einer der letzten Nutzer des dreistrahligen Widebodies. Die T-264 wird heute bereits die Niederlande verlassen und in die USA fliegen. Die Regierung konnte den dreistrahligen Tanker an das Unternehmen Omega Air Services verkaufen, der verschiedene Luftfahrt-Dienstleistungen für die US-Streitkräfte durchführt....

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen. Er hat mehr als 40 Jahre für der CAA-NL gearbeitet, sein letzter Job war Inspekteur für Flugausbildung in den Niederlanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.