Homepage » Militär » Russland entwickelt den Militärtransporter Iljuschin Il-276

Russland entwickelt den Militärtransporter Iljuschin Il-276

Das zur United Aircraft Corporation (UAC) gehörende Unternehmen Ilyushin Aviation Complex entwickelt einen mittleren, zweistrahligen Militärtransporter für die russischen Streitkräfte. Das Flugzeug soll die An-12 und die An-26 ablösen.

3.11.2017

Die Entwicklung des einst als indisch-russische Kooperation gestarteten Militärtransporters Il-276M nimmt langsam Fahrt auf. © UAC

Im Oktober 2009 haben Russland und Indien beschlossen, gemeinsam einen Militärtransporter zu entwickeln. In Russland nannte das Konstruktionsbüro Iljuschin das Flugzeug Il-214, in Indien lief das Programm unter dem Namen MTA. Das Programm lief sehr schleppend, und im Januar 2016 beendete Russland die Zusammenarbeit mit Indien an diesem Projekt. Im Oktober dieses Jahres berichtete die russische Tageszeitung Istwestija, dass das Projekt seit Juni 2017 den Namen Il-276 (STVS) trage. Igor Bevzyuk, der Leiter des Programms für militärische Transportflugzeuge mittlerer Kapazität, sagte...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen. Er hat mehr als 40 Jahre für der CAA-NL gearbeitet, sein letzter Job war Inspekteur für Flugausbildung in den Niederlanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.