Homepage » Aero-Kultur » Garuda Indonesia lässt eine A330neo mit Maske fliegen

Garuda Indonesia lässt eine A330neo mit Maske fliegen
premium

Um für das Tragen eine Mund-Nase-Bedeckung zu werben, hat auch Garuda Indonesia einen Airbus A330neo mit einer Maske lackiert. Die Airline hat zusätzlich einen Design-Wettbewerb gestartet, bei dem die vier Gewinnerentwürfe umgesetzt werden, so dass künftig fünf Flugzeuge der indonesischen Airline mit Masken auf der Nase fliegen werden.

2.10.2020

Der Airbus A330neo der Garuda Indonesia flog am 2. Oktober 2020 erstmalig mit seiner Sonderlackierung im Liniendienst. © Garuda Indonesia

Die Fluggesellschaft Garuda Indonesia hat einem ihrer Airbus-Widebodies eine Maske auf die Nase lackiert. Das Flugzeug wurde gestern erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt. Es soll die Bemühungen der indonesischen Regierung bei der Eindämmung der Covid-19-Pandemie unterstützen und für die Nutzung eines Mund-Nase-Schutzes werben. Der Schriftzug „Ayo Pakai Masker“ auf den beiden Rumpfseiten des Flugzeugs heißt auf deutsch übersetzt: Lasst uns eine Maske tragen! [caption id="attachment_4398975" align="alignnone" width="1000"] Garuda Indonesia hat einen Airbus A330-900 mit einer...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.