Homepage » Berufe » VRM Switzerland entwickelt VR-Simulator für die H145 D3

VRM Switzerland entwickelt VR-Simulator für die H145 D3
premium

Virtual Reality revolutioniert das Flugtraining. Die Firma VRM Switzerland ist bei diesem Umbruch ganz vorne dabei. Nun erweitert sie in Kooperation mit Airbus Helicopters ihr Simulator-Portfolio um das Muster H145 D3.

8.08.2022

Die modernisierte H145 mit Fünfblattrotor hat Ende November 2020 ihre Musterzulassung durch die US-Luftfahrtbehörde FAA erhalten. © Airbus Helicopters

Die Firma VRMotion AG (VRM Switzerland) aus Schaffhausen hatte im April 2021 als weltweit erstes Unternehmen die EASA-Zulassung für einen Virtual-Reality-Hubschraubersimulator erhaltenBei der Nutzung des innovativen Trainingsgeräts sitzt der Pilot in einem Gestell mit den Abmessungen des Originalhelikopters und mit den Bedienelementen wie Stick, Collective und Pedalen. Der Pilot trägt aber eine VR-Brille, die ihm ein virtuelles Bild seiner Umgebung zeigt. Der erste zugelassene Simulator war für das Muster Robinson R22. Danach entwickelte VRM Switzerland einen Virtual Reality Simulator für...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.