Homepage » Luftverkehr - news » United Airlines will bis zu 400 Air Taxis von Eve Air Mobility kaufen

United Airlines will bis zu 400 Air Taxis von Eve Air Mobility kaufen

United Airlines engagiert sich im Markt der Urban Air Mobility (UAM). Mit der Embraer-Tochter Eve Air Mobility hat die Fluggesellschaft jetzt einen weitreichenden Vertrag geschlossen, der die Beschaffung von bis zu 400 elektrisch angetriebenen und Senkrecht startenden Flugtaxis einschließt.

8.09.2022

United investiert in das Unternehmen Eve Air Mobility und will bis zu 400 Air Taxis von dem Hersteller kaufen. © United Airlines

Schon im Februar des vergangenen Jahres hatte United Airlines sich im Markt der Flugtaxis engagiert. Die Fluggesellschaft hatte seinerzeit mit dem Start-up Archer einen (mit bestimmten Voraussetzungen versehenen) Vertrag über den Kauf von bis zu 200 eVTOL-Fluggeräten des Typs Maker geschlossen. Die Flugtaxis sollen von der Regionalfluggesellschaft Mesa Airlines im Auftrag von United betrieben werden. Heute hat die US-Fluggesellschaft ein weiteres Engagement im Markt der Urban Art Mobility (UAM) angekündigt: Sie wird in die Innovationstochter Eve Air Mobility des brasilianischen...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.