Homepage » General Aviation » Die Diamond DA62 ist jetzt auch in China zugelassen

Die Diamond DA62 ist jetzt auch in China zugelassen

Mit der Zulassung der DA62 durch die chinesische Luftfahrtbehörde öffnet sich dem chinesisch-österreichischem Hersteller ein vielversprechender Markt in Asien. Die DA62 ist das Flaggschiff des Herstellers. 

17.07.2019

Diamond Aircraft hat seit der Markteinführung der DA62 im Jahr 2015 über 120 Exemplare an Kunden übergeben. © Diamond Aircraft

Diamond Aircraft aus Wiener Neustadt in Österreich hat eine weitere Zulassung für sein Flaggschiff, die DA62, erhalten. Die chinesische Luftfahrtbehörde Civil Aviation Administration of China (CAAC) hat dem Flugzeug die Musterzulassung erteilt. Diamond Aircraft gehört mehrheitlich der chinesischen Wanfeng Aviation Industry, die das Unternehmen im Dezember 2017 übernommen hat. Die DA62 ist ein aus Faserverbundwerkstoffen hergestelltes, zweimotoriges Reise- und Trainingsflugzeug. Die vier bis sieben Insassen fassende Zweimot wurde 2015 von der europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) und Anfang 2016 von...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.