Homepage » General Aviation » Wasserstoff-Flugzeug HY4 stellt Höhenrekord auf

Wasserstoff-Flugzeug HY4 stellt Höhenrekord auf

Auf der AERO in Friedrichshafen in der nächsten Woche wird die Firma H2FLY ihr Wasserstoff-Flugzeug HY4 ausstellen, das gerade zwei Bestleistungen aufgestellt hat, darunter einen Höhenrekord.

22.04.2022

Das wasserstoff-elektrisch angetriebene Versuchsflugzeuge HY4 wurde im Flug von Stuttgart nach Friedrichshafen überführt. © H2FLY

Auf der AERO in Friedrichshafen wird das viersitzige Wasserstoff-elektrisch angetriebene Versuchsflugzeug HY4 der Firma H2FLY aus Stuttgart einer der Stars werden. Die Firma hat das Flugzeug am 12. April erstmalig auf einen Streckenflug geschickt, der es vom Flughafen Stuttgart ins 124 Kilometer Luftlinie entfernte Friedrichshafen führte. Alle anderen Flüge des HY4 hatten ausschließlich rund um den Flughafen Stuttgart als Lokalflüge stattgefunden. Schon am nächsten Tag stellte das Testteam mit der HY4 eine neue Bestleistung auf und stieg auf eine Höhe von...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.