Homepage » Helikopter » Airbus hat die erste H145 mit Fünfblattrotor in Nordamerika ausgeliefert

Airbus hat die erste H145 mit Fünfblattrotor in Nordamerika ausgeliefert

Die neue H145 mit Fünfblattrotor ist nun auch in Nordamerika im Einsatz. Mit der STARS Air Ambulance aus Kanada kann nun ein erfahrener Betreiber aus dem HEMS-Bereich die Vorteile der neuesten H145-Version nutzen.

10.08.2021

Die kanadische Flugrettungsorganisation STARS Air Ambulance ist der erste Betreiber der H145 mit Fünfblattrotor in Nordamerika. © Airbus Helicopters

Airbus Helicopters hat die erste H145 mit Fünfblattrotor an einen Betreiber in Nordamerika ausgeliefert. Der Kunde – STARS Air Ambulance aus Calgary in der kanadischen Provinz Alberta – betreibt bereits seit über 35 Jahren Hubschrauber des Herstellers. Das Unternehmen hatte im Rahmen eines Flottenerneuerungsplans insgesamt zehn neue H145 bestellt, von denen nun sechs ausgeliefert wurden, darunter die erste H145 in Nordamerika mit Fünfblattrotor. STARS Air Ambulance hat angekündigt, auch die zuvor gelieferten fünf neuen H145 auf den neuen Baustandard...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.