Homepage » Helikopter - news » Bell hat die 100. AH-1Z pünktlich an das US Marine Corps übergeben

Bell hat die 100. AH-1Z pünktlich an das US Marine Corps übergeben

Das US Marine Corps hat als größter Nutzer des Kampfhubschraubers Bell AH-1Z jetzt das 100. Exemplar in Empfang genommen. Alle Auslieferungen erfolgten pünktlich, betont der Hersteller.

20.09.2021

Bell hatte bis September 2021 100 AH-1Z-Kampfhubschrauber an das US Marine Corps ausgeliefert. Alle Hubschrauber wurden zum geplanten Zeitpunkt übergeben. © Bell

Der in Fort Worth im US-Bundesstaat Texas beheimatete Helikopterhersteller Bell Texron, Inc. produziert derzeit 160 Hubschrauber des Typs UH-1Y Venom sowie 189 Kampfhubschrauber des Typs AH-1Z für das US Marine Corps. Im Rahmen dieses so genannten H-1-Produktionsvertrags hat Bell nun die 100. AH-1Z an das U.S. Marine Corps ausgeliefert. Jede einzelne dieser Lieferung erfolgte nach Angaben von Bell vollständig im vorgesehenen Zeitplan. Die erste AH-1Z hatte der Hersteller vor vier Jahren übergeben. Mike Deslatte, Vorstandsmitglied bei Bell für das H-1-Programm und...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.