Homepage » Helikopter - news » Litauen hat vier Sikorsky UH-60M Black Hawk bestellt

Litauen hat vier Sikorsky UH-60M Black Hawk bestellt
premium

Die litauische Regierung hat vier Hubschrauber des Typs Sikorsky UH-60M bei der US-Regierung in Auftrag gegeben. Die baltische Republik erwirbt die fabrikneuen Helikopter im Rahmen eines bilateralen Regierungsgeschäfts und erhält von den USA eine großzügige Unterstützung.

16.11.2020

Die Streitkräfte von Litauen werden vier fabrikneue UH-60M Black Hawk vom Hersteller Sikorsky erhalten. © US Army

Am 13. November haben der Verteidigungsminister von Litauen, Raimundas Karoblis, und der derzeitige US-Verteidigungsminister Christopher C. Miller einen Foreign-Military-Sales-Vertrag unterschrieben, nach dem die US-Regierung der baltischen Republik vier Sikorsky UH-60M Black Hawk Hubschrauber liefern wird. Die litauische Regierung hatte im Oktober 2019 die Verhandlungen mit der US-Regierung über die Vertragskonditionen aufgenommen. Diese fabrikneuen Helikopter ersetzen die derzeit verwendeten drei Mil Mi-8, die noch aus sowjetischer Fertigung stammen. Die Hubschrauber würden im Unterhalt immer teurer und erreichten in Kürze das...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.