Homepage » Helikopter » Die H175 der NHV Group waren 30.000 Flugstunden in der Luft

Die H175 der NHV Group waren 30.000 Flugstunden in der Luft

Auf der Langkawi International Maritime and Aerospace Exhibition (LIMA 2019) gab der Helikopterbetreiber NHV Group bekannt, dass seine elf H175 umfassende Flotte insgesamt 30.000 Flugstunden geflogen ist.

28.03.2019

H175 der NHV Group auf einer Hochseeplattform in der Nordsee. © Anthony Pecchi/Airbus Helicopters

Die belgische NHV Group (Noordzee Helikopters Vlaanderen) war im Dezember 2014 der Erstbetreiber des neuen H175 von Airbus Helicopters. Inzwischen ist die H175-Flotte des auf Öl- und Gasplattform-Versorgungsflüge spezialisierten Unternehmens auf elf Hubschrauber dieses Typs angewachsen. Jetzt hat diese Flotte die Marke von 30.000 Flugstunden erreicht.

Erste Einsätze von Den Helder aus

Die NHV Group hatte das Muster zunächst von Den Helder in den Niederlanden aus eingesetzt, aber im Laufe der Zeit, nachdem die Crews Erfahrungen mit der H175 gesammelt hatten und...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen. Er hat mehr als 40 Jahre für der CAA-NL gearbeitet, sein letzter Job war Inspekteur für Flugausbildung in den Niederlanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.