Homepage » Helikopter » Japans Nationalpolizei hat die erste Subaru Bell 412EPX übernommen

Japans Nationalpolizei hat die erste Subaru Bell 412EPX übernommen
premium

Die japanische Polizei hat als erster Kunde weltweit eine Subaru Bell 412EPX in Empfang genommen. Wenn die Besatzungs- und Technikerschulung abgeschlossen ist, wird der neue Helikopter seinen Dienst im Norden der japanischen Hauptinsel Honshu antreten.

21.05.2021

Als weltweit erster Kunde hat die nationale japanische Polizei eine Subaru Bell 412EPX in Empfang genommen. © Subaru

Bell Textron, Inc. und der japanische Technologiekonzern Subaru arbeiten seit 2018 an einer Modernisierung des Hubschraubers Bell 412 zusammen. Die überarbeitete Version des Helikopters trägt die Bezeichnung Subaru Bell 412EPX. Sie soll als vielseitig einsetzbarer Mehrzweckhubschrauber bei Strafverfolgungsbehörden, Feuerwehren, dem Katastrophenschutz und anderen Betreibern zum Einsatz kommen. Der erste Nutzer der Subaru Bell 412EPX ist die japanische nationale Polizei, die während der Paris Air Show im Juni 2019 ein erstes Exemplar des Musters in Auftrag gegeben hatte. In dieser Woche, am...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.