Homepage » Industrie - news » De Havilland Canada verlegt die Dash 8-Produktion

De Havilland Canada verlegt die Dash 8-Produktion
premium

Nach einer Zwangspause wird De Havilland Aircraft of Canada Ltd. jetzt die Produktion der Dash 8 für kurze Zeit wieder aufnehmen. Danach muss das Unternehmen umziehen, denn das Werk gehört noch Bombardier und wird verkauft. De Havilland Canada ist optimistisch was die Zukunft der Dash-Familie betrifft und will, wenn die Nachfrage wieder anzieht, an einem neuen Standort wieder Flugzeuge bauen.

11.11.2021

De Havilland Aircraft of Canada will die Serienfertigung der Dash 8-400 in einem neuen Werk wieder aufnehmen. © De Havilland Aircraft of Canada

Der kanadische Flugzeughersteller De Havilland Aircraft of Canada Limited, kurz: De Havilland Canada, hat jetzt bekanntgegeben, dass das Unternehmen die noch in der Produktion befindlichen Flugzeuge des Typs Dash 8-400 fertigstellen wird, nachdem sich das Unternehmen mit den Gewerkschaften über eine Verlängerung des Tarifvertrags hat einigen können.  Das Unternehmen produziert die Turboprop-Flugzeuge noch in einem Werk am Downsview-Airport in Toronto, das aber Bombardier gehört, dem früheren Besitzer und Produzenten der Dash-Flugzeugfamilie. Dieser wird das Gelände verkaufen. Deshalb muss sich De...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.