Homepage » Industrie - news » IAI nimmt die Produktion von F-16-Tragflächen wieder auf

IAI nimmt die Produktion von F-16-Tragflächen wieder auf
premium

Die F-16 gehört zu den meistgebauten Jetfightern der Welt. Jetzt hat die modernste Version des Musters eine neue Nachfragewelle erfahren, so dass Zulieferer Produktionslinien für die Teilfertigung wieder anlaufen lassen müssen.

3.09.2021

Israel Aerospace Industries hat die Produktion der Tragflächen für die F-16 wieder aufgenommen. © IAI

Israel Aerospace Industries (IAI) hat im Auftrag von Lockheed Martin wieder begonnen, Tragflächen für die F-16 zu bauen. Aufgrund der internationalen Nachfrage nach F-16 Block 70/72 hat der US-Hersteller die Produktionslinie für den einstrahligen Fighter in seinem neuen Werk in Greenvill im US-Bundesstaat South Carolina wieder anlaufen lassen. Zu den neuen Kunden des modernisierten Fighters gehören unter anderem die Slowakei und Bulgarien.

Produktionslinie aus den Achtzigern

Die Fertigungslinie für die F-16-Tragflächen bei IAI wurde bereits in den achtziger Jahren eingerichtet. Boaz Levy,...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.