Homepage » Industrie - news » Jet Aviation hat eine Boeing 787 zum VVIP-Jet umgerüstet

Jet Aviation hat eine Boeing 787 zum VVIP-Jet umgerüstet
premium

Die Ausrüstung eines Widebody-Jets mit einer VVIP-Kabine erfordert umfangreiche Vorbereitungen und erstklassige Handwerkskunst. Jet Aviation hat nun erstmalig eine Boeing 787-8 Dreamliner in seinem Completion Center in Basel mit einer VVIP-Kabine versehen.

23.12.2021

Jet Aviation hat in seinem Completion Center in Basel eine Boeing 787-8 mit einer VVIP-Kabine ausgerüstet und das Flugzeug im Dezember 2021 wieder an den Kunden übergeben. © Jet Aviation

Die Techniker des Completion Centers von Jet Aviation in Basel haben schon viele verschiedene Flugzeugmuster entsprechend der Kundenwünsche mit individuellen Kabinen ausgerüstet. Darunter waren auch Boeing 737, 767, 777 und 747. Nun hat das Unternehmen das erste Completion-Projekt einer Boeing 787-8 Dreamliner erfolgreich abgeschlossen und den Widebody-Jet als Bizliner mit VVIP-Ausstattung an den Kunden zurückgeliefert. Das Flugzeug war im Oktober 2019 in Basel eingetroffen und befand sich seitdem in der Obhut der Jet Aviation-Techniker. Das Projekt wurde nach Angaben von...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.