Homepage » Industrie - news » Lufthansa Technik Malta erweitert Zulassung auf Airbus A350-1000

Lufthansa Technik Malta erweitert Zulassung auf Airbus A350-1000

Lufthansa Technik Malta hat vom Luftfahrt-Bundesamt die Zulassung für die Überholung des Airbus A350-1000 erhalten. Das Unternehmen hatte schon bei der Einrichtung der Maintenance-Linie für die A350-900 alle Vorkehrungen getroffen, um auch die längere Version der A350 XWB aufzunehmen. 

15.08.2019

Der Airbus A350-1000 bei der Flugvorführung der Paris Air Show 2019. © V. K. Thomalla

Die Lufthansa Technik Malta hat vom Luftfahrt-Bundesamt (LBA) aus Braunschweig die Erweiterung der Instandhaltungszulassung auf Flugzeuge des Musters Airbus A350-1000 bekommen. Damit darf das Tochterunternehmen der Lufthansa Technik beide Versionen des Airbus A350 XWB warten und überholen. Die Base Maintenance Approval für die A350-900 hatte die maltesische Tochter im Oktober 2018 erhalten. Marcus Motschenbacher, seit September 2016 Hauptgeschäftsführer (CEO) der Lufthansa Technik Malta, sagte: "Mit dieser Genehmigung haben wir unsere führende Position als einziger Airbus-Standort für die Überholung von Großraumflugzeugen im...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.