Homepage » Industrie - news » Sichuan Airlines beauftragt die MTU mit CFM56- und V2500-Maintenance

Sichuan Airlines beauftragt die MTU mit CFM56- und V2500-Maintenance

Mit der chinesischen Sichuan Airlines hat ein bestehender Kunde der MTU Maintenance Zhuhai sein Auftragsvolumen bei dem MRO-Spezialisten signifikant erhöht. Die Fluggesellschaft lässt nun alle ihre V2500 und CFM56 von der MTU Maintenance betreuen.

15.03.2021

Sichuan Airlines hat mit der MTU Maintenance Zhuhai einen Wartungsvertrag über 259 V2500- und CFM56-5B-Triebwerke der Fluggesellschaft geschlossen. © Airbus

Die MTU Maintenance Zhuhai und die Sichuan Airlines aus Chengdu in China haben einen Vertrag zur technischen Betreuung (Maintenance, Repair and Overhaul) für die V2500- und CFM56-5B-Triebwerke der Single Aisle Jets des Luftfahrtunternehmens getroffen. Die Vereinbarung hat eine Laufzeit von fünf Jahren und betrifft insgesamt 259 Turbofans. Die MTU Maintenance wird die Triebwerke instandhalten und die benötigten Ersatzteile zur Verfügung stellen.

Shao Chuan, der General Manager der Abteilung Maintenance & Engineering bei Sichuan Airlines, sagte: „In den vergangenen zehn Jahren haben wir eine ausgezeichnete Geschäftsbeziehung mit MTU Maintenance Zhuhai aufgebaut. Aus diesem Grund fiel uns die Wahl unseres Instandhaltungspartners für unsere V2500- und CFM56-5B-Flotte leicht. MTU Maintenance Zhuhai hat einen hervorragenden Ruf für kundenspezifische und kosteneffiziente MRO-Dienstleistungen, und wir sind davon überzeugt, dass sie uns optimale Lösungen für unsere gesamte Triebwerksflotte bieten werden.“

Drei Standorte arbeiten an dem Auftrag

Von dem Auftrag profitiert nicht nur der Standort Zhuhai der MTU Maintenance, sondern auch die Standorte in Hannover und in Vancouver, teilte die MTU mit. Michael Schreyögg, der Chief Program Officer, der MTU Aero Engines, sagte: „Dies ist für MTU Maintenance der erste Vertrag, der sich über drei verschiedene Standorte erstreckt, und er verschafft uns innerhalb unseres Netzwerks die erforderliche Flexibilität, um unsere Leistungszusagen gegenüber Sichuan Airlines im Hinblick auf verfügbare Zeitfenster, hohe Qualität, optimale Durchlaufzeiten und Kosteneffizienz zu realisieren.“

Die MTU Maintenance Zhuhai ist ein Gemeinschaftsunternehmen der MTU Aero Engines und der China Southern Airlines Company Limited. Das 2001 gegründete Joint-Venture hat sich auf die Instandhaltung des CFM56 und des V2500 spezialisiert. Seit September 2019 bietet es auch die Instandhaltung des CFM LEAP an. Im Laufe dieses Jahres soll noch die technische Betreuung des PW1100G-JM-Getriebfans zum Portfolio des Unternehmens hinzukommen. Ausgerüstet ist die MTU Maintenance Zhuhai mit einem Hightech-Maschinenpark und einem hochmodernen Prüfstand für Triebwerke bis zu 150.000 Pfund (667 kN) Schub. 2020 feierte das Unternehmen seinen 3.000. Shopvisit.

 

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

Schon gelesen?

MTU bietet LEAP-Instandhaltung jetzt auch in Zhuhai an

MTU: Joint-Venture-Vertrag in Zhuhai bis 2051 verlängert

Serene Air lässt ihre CFM56 bei der MTU warten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.