Homepage » Luftverkehr - news » De Havilland Canada nimmt erste Festbestellung entgegen

De Havilland Canada nimmt erste Festbestellung entgegen

Ein Anfang ist gemacht: Die im Juni als De Havilland Aircraft of Canada ins Leben gerufene Firma, die unter anderem das von Bombardier Aerospace gekaufte Dash 8-Turboprop-Programm weiterführt, hat ihren ersten Auftrag für ein Regionalflugzeug entgegengenommen. Das Flugzeug ist für einen Kunden bestimmt, der die Dash 8-400 bereits betreibt.

21.10.2019

Die Government Flight Agency von Tansania hat bei De Havilland Aircraft of Canada eine Dash 8-400 für die Air Tanzania fest bestellt. © De Havilland Aircraft of Canada

Es ist zwar nur ein kleiner Auftrag, aber für De Havilland Aircraft of Canada ist es ein Auftrag von großer Bedeutung, da es sich um die erste Festbestellung eines Flugzeugs seit der Neuaufstellung der Firma unter dem Namen De Havilland of Canada handelt. Die Regierung des afrikanischen Staates Tansania hat über ihre Behörde "Tanzanian Government Flight Agency" (TGFA) eine De Havilland Dash 8 Q400 fest bestellt. Das Flugzeug soll von TGFA soll an die nationale Fluggesellschaft Air Tanzania verleast werden, die...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.