Homepage » Luftverkehr - news » Erste Kunden-A330neo ist geflogen

Erste Kunden-A330neo ist geflogen

Der erste Airbus A330neo, der in den Liniendienst geht, hat seinen Erstflug absolviert. Nach Abschluss der Flugerprobung soll das Muster im Sommer dieses Jahres an TAP Air Portugal ausgehändigt werden.

17.05.2018

TAP Air Portugal wird als erste Airline weltweit die A330-900 in Dienst stellen. © H. Goussé/Airbus

Die portugiesische Fluggesellschaft TAP wird als erste Airline weltweit einen Airbus A330neo einsetzen. Das erste, für die TAP Air Portugal bestimmte Exemplar, absolvierte am 15. Mai vom Flughafen Toulouse-Blagnac aus seinen Erstflug. Nach vier Stunden und 32 Minuten landeten die Testpiloten mit der A330-900 mit dem französischen Testkennzeichen F-WWKM und der Seriennummer MSN1819 wieder auf dem Startflughafen. Airbus hat sich entschlossen, ein vollständig mit der "Airspace"-Kabine ausgerüstetes Kundenflugzeug in die Flugerprobung einzubeziehen, um die Kabinensysteme wie beispielsweise die Klimaanlage zu testen....

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.