Homepage » Luftverkehr - news » Historischer Umsatzeinbruch am Flughafen Stuttgart

Historischer Umsatzeinbruch am Flughafen Stuttgart
premium

Nach einem positiven Rekordergebnis im Jahr 2019 muss die Flughafen Stuttgart GmbH das Jahr 2020 aufgrund der Coronakrise mit einem negativen Rekordergebnis abschließen, zeigen die heute veröffentlichten Zahlen. Doch das Unternehmen ist optimistisch, dass die Menschen wieder fliegen werden, wenn die Pandemie vorbei ist.

28.04.2021

Die Pandemie 2020 bescherte dem Flughafen Stuttgart einen historischen Rückgang der Verkehrszahlen und der Einnahmen. © Flughafen Stuttgart

Wie fast alle Flughäfen mit einem traditionell hohen Passagieraufkommen hat auch der Flughafen Stuttgart im vergangenen Jahr besonders unter den Folgen der Covid-19-Pandemie gelitten. Bereits im Januar hatte er die Verkehrszahlen des Jahres 2020 veröffentlicht, und die gaben schon einen Vorgeschmack auf das wahrscheinliche Betriebsergebnis des Jahres, das heute veröffentlicht wurde. Der Flughafen Stuttgart kam im abgelaufenen Jahr auf nur noch 3.213.695 Fluggäste. Das entspricht einem Rückgang von 74,78 Prozent. Auch die Flugbewegungen gingen dramatisch zurück: Mit 58.803 Starts...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.